title image


Smiley Re: Kan man als Admin die Mitarbeiter ausspionieren ?
Also, gegen das ausspionieren durch einen Admin kann man sich nur sehr schwer währen. Um die besuchten Internetseiten herauszufinden muss man z.B. nur die Logs an einer (vermutlich vorhandenen) Firewall kontrollieren.

Das ist für einen Admin ein kinderspiel und kaum nachzuprüfen.



Alle dahingehenden Bemühungen würden zur Aufdeckung ziemlich umfangreiche Prüfmaßnahmen erfordern - die im unbegründeten Fall - für den, der die Maßnahme beantragt hat, sehr ungünsige Auswirkungen haben dürfte.

Als sichere Maßnahme würde es nur funktionieren, wenn man eine spezielle Verschlüsselungssoftware firmenweit einsetzt, auf die auch der Admin nicht ohne explizite Vollmachten zugreifen kann.



Es gibt trotzdem etwas was sie machen könnte.

Sie kann die interne Verschlüsselung z.B. von Word oder Excel einschalten.

Das ist zwar kein Schutz vor dem Ausspionieren, da sich dieser Schutz leicht umgehen lässt, aber aus rechtlicher Sicht dürfte hier ein großer Unterschied bestehen (vielleicht kann das ein Jurist besser erklären). Wenn der Admin verschlüsselte Dateien hackt (ob schwer oder einfach zu hacken, ist - denke ich unerheblich) - stellt das ein sehr großen Unterschied dar. So kann keiner mehr sagen, er habe nur aus administrativen Zwecken die Datei irgendwie bearbeiten müssen. Wenn das herauskommt, ist der Admin wohl seinen Job los.
Gruss Twixt

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: