title image


Smiley Re: Bewerbung um einen Praktikumsplatz
Hallo, also ich bin neu hier, deshalb hab ich den Beitrag jetzt erst gesehen.



Ok, gleich mal die Frage: Warum möchtest du eigentlich nur ein Praktikum machen? Es wäre doch viel sinnvoller sich gleich um einen richtigen Job zu bewerben.



Ich war jetzt schon in 3 Praktika's, da hat mir keiner irgendeinen dauerhaft gut bezahlten Job angeboten (naja, ich bin auch nicht studiert).



Nur so als Tip: im Praktikum wird man meistens nur zur Sklavenarbeit ausgenutzt, nur um zu erfahren dass man dann doch nicht übernommen wird, deshalb würd ich mich an deiner Stelle gleich schriftlich um einen richtigen Job bewerben, ich meine mit so richtigen Bewerbungsunterlagen. Was sich daraus ergibt kann man alles im Vorstellungsgespräch herausfinden...wenn es dazu kommt.



Auf der einen Seite finde ich die Möglichkeiten mit den Praktika's schon ganz gut, alleine deswegen um andere Tätigkeitsbereiche kennen zu lernen......ABER...das Praktikumsangebot der Arbeitsagenturen hat dazu geführt dass weniger Job's vergeben werden weil immer genügend Praktikanten nachkommen die für quasi "umsonst" arbeiten.

Da hängt man sich rein und gibt sich Mühe, wird herumgescheucht und steht am Ende doch wieder ohne Job da.

Sorry, aber das ist meine Erfahrung mit Praktikumsstellen.



le_fay






geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: