title image


Smiley Re: Auf DVB-T umsteigen
Wie schon gesagt, würde auch ich Technisat-Receiver wie z.B. den DigiPal2 empfehlen. Richtig Spaß macht DVB-T aber erst, wenn du ein paar Euro mehr bezahlst, damit der Receiver auch eine Festplatte hat und somit zeitversetztes Fernsehen (Timeshift) möglich wird. Ich hab selbst einen Technisat Digicorder mit einer 40GB Platte, das Teil ist genial. Also mein Tipp: 3x DigiPal2 und für den Hauptfernseher ein Digicorder (www.digicorder.de).



Zum Thema Zimmerantennen sollten es schon aktive Zimmerantennen sein, die bekommen dann eine 5 Volt Speisung vom Receiver. Da gibts für ca. 20 Euro schöne Modelle, die auch ansehnlich sind. Z.B. von Hirschmann, schwarz, 18 x 10 x 1 cm.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: