title image


Smiley Re: test
Immer wieder...



Die Druckausgabe spielt für die Monitordarstellung überhaupt keine Geige. Pixelgröße bleibt Pixelgröße, egal welche Druckerauflösung du angibst. Das Bild wird nur unterschiedlich groß gedruckt, das ist alles. Die Dateigröße bleibt die Gleiche. Ob du ein Bild mit den gleichen Pixelabmessungen mit 10 oder 300 dpi ins Netz stellst, ist egal, die Dateigröße ändert sich nicht!

Einzig bei Gif-Dateien ist die Druckausgabe mit 72 dpi vorgegeben und nicht veränderbar, das hängt scheinbar mit dem Entstehen des WEB und der damaligen Technik zusammen.



...probiers am besten aus.



zum Verinnerlichen: im Hintergrund grau eine DIN A4 Seite und dazu die Druckausgabegrößen. Beide Bilder werden aber auf dem Monitor gleich groß dargestellt, weil diesen keine Druckausgabe, sondern nur die Pixelgröße zur Darstellung interessiert,...außer wie hier in einem Layoutprogramm, das sich auf Längenangaben (cm) bezieht.









Gruß










geschrieben von

Anhang
Bild 12124 zu Artikel 565308

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: