title image


Smiley Bezüglich der RAM-Module...
...es gab auf den Asus Support-Pages mal eine Liste mit getesteten RAM-Modulen für die P4P- bzw. P4C-Modelle. Leider finde ich den Link nicht mehr.

Nur soviel: Die Latenzzeiten für Corsair-Module solltest Du keinesfalls mit "Auto" betreiben, sondern immer explizit im BIOS manuell eintragen. So stand es es auch in der Asus-Faq. Ist bzw. "war" ein sehr interessantes Dokument, zumal dort auch noch andere Module aufgeführt waren. Vielleicht findet sich ja hier noch jemand, der einen Link zum Dokument hat.



Bezüglich der Verfügbarkeit kann ich mich nur @Hackertomm anschließen: Solche Auslaufmodelle, die zudem auch noch richtig klasse sind, mußt Du mittlerweile mit der Lupe suchen. Ich werde mich von meinem P4P800-E Deluxe auch nicht so schnell trennen ;-)








Nero Burning Rom... das war gar nicht 7.11.6.0, sondern 64 n.Chr.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: