title image


Smiley Re: Fettfüllung Radlager hinten VW
Wie BB3 schon schrieb, wichtig ist, dass Fett in den Lagern ist und die gut Vorgefettet sind.

Nen Batzen Fett in den Handballen nehmen und so in den Innenring massieren, dass das Fett schön zwischen Lagerrollen und Lagerkäfig sitzt, möglichst ohne Freiräume.

Ist zwar ne schöne Sauerei, aber die bei VW machens auch nicht anders, ausser am Band, da gibt vorgefettes lager vom Hersteller oder ne Vorrichtung dazu, die da ne genau dosierte Fettmenge reinpumpt.

Bei der Montage die Aussenringe an der Lauffläche auch etwas einfetten.

Fett kommt von ganz alleine in die Kappe, dass nämlich, das sich beim Laufen und drehen der Nabenlager rausgearbeitet wird.

Das Lagerspiel nicht mit zu viel Spiel einstellen, die Scheibe unter der Einstellmutter soll mit dem Schraubendreher noch grad so beweglich sein.

Normalerweise stellts mans sogar mit der Messuhr ein, machen wir hier sogar an Achsnaben, die Rollenlager von fast 200mm Durchmesser haben.

Wenn du noch Fett brauchst, geh zur VW in die Werkstatt, die habens meist offen und geben bischen was ab, ne mitgebrachte saubere Dose oder Glas wäre dann nicht schlecht.

Trocken verbaute Lager laufen sofort heis, weil da Stahl auf Stahl ohne Schmierung läuft und das erzeugt ne immense Reibungswärme.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: