title image


Smiley Re: Kupplung defekt?
ja, die beschriebenen Symptome deuten auf eine nicht sauber trennende Kupplung.

Möglicherweise ist nur Luft im Hydrauliksystem, der Geber- oder Nehmerzylinder defekt. Kann natürlich auch das Nadellager defekt sein, so daß zwar die Kupplung trennt, die Getriebeeingangswelle aber immer mitgedreht wird.

77000 km --> Kupplung ist wie Bremse ein Verschleißteil. Die Kupplung in meinem TDI hat 180 000 km drauf, andere schaffen eine Kupplung auf 60 000 km, total von der Fahrweise und Betriebsart (Anhänger, Stadtverkehr bzw. Autobahn) abhängig.



Aber bei deinem Auto geht es ja nicht um Verschleiß (der sich durch rutschen bemerkbar macht) sondern darum, daß sie anscheinend nicht trennt.

Lass das ganze bald machen, bevor das Getriebe Schaden davon trägt, dann wirds teuer.




Viele Grüße Alois2

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: