title image


Smiley Aus eigener Erfahrung: HP
Mein erster Drucker war ein Epson CX3200 all-in-one für 129,-€. Ich traf die Kaufentscheidung damals Aufgrund der günstigen "Kompatibel-Patronen". Nach einem Jahr waren die Düsen des Druckers verstopft und alle Reinigungsmethoden brachten nichts. Hatte das Gerät sogar auseinandergenommen (Quälerei!!!) und gereinigt. Letztendlich musste ich meinen Fehlkauf einsehen.

Nun bin ich sehr zufrieden mit dem PSC-1510 all-in-one Gerät. Gekostet hat es 89,-€. Grosse Schwarzpatrone (11ml) und die Farbpatrone kosten zwar zusammen ca. 40€, aber ich nehme es in Kauf. Denn ich brauche einen Drucker der zuverlässig ist. Schliesslich kauft man sich ja einen Drucker um zu Drucken und nicht um Tinte zu sparen. Effektiv gesehen kostet mich dieser HP Drucker weniger als der Reinfall mit dem Epson.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: