title image


Smiley Re: Siemens Geschirrspüler zieht kein Wasser mehr...
Hi,



prüf mal die Verlegung des Wasserschlauches, unter beachtung der Bedienungsanleitung. Im Regelfall darf der Schlauch die "Höhenlinie" des AquaStop-Ventils nicht überschreiten. Wäre naheliegend, daß sich das beim Ein/Ausbau des Geschirrspülers geändert hat. Wie gesagt, Anleitung anschauen.



Zumindest immer mal wieder Ärger kanns davon schon geben. Hatten Bekannte auch schonmal - längere Testaufenthalte des Spülers beim Elektriker brachte keine Ergebnisse - klar, bei dem war der Schlauch anders verlegt....



Deine 3. Vermutung trifft übrigens (auf mir bekannte AquaStops) nicht zu. Das sind simple Magnetventile, das Einlaßventil der Maschine ist halt dorthin verlegt, damit der Schlauch nicht unter Druck steht.



Gruß

Didi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: