title image


Smiley Re: LockOn/Joystick
Wenn Du doch mal mehr Geld ausgeben willst, wäre das HOTAS von CH-Products zu prüfen (Fighterstick USB, Pro Throttle USB und Pedals USB). Allerdings lag der letzte Preis, den ich bei einem deutschen Händler gesehen habe, bei 520 Euro für Stick, Throttle und Pedale. Per Import aus den USA hab ich es vor ein paar Jahren für etwa 360 Euro + Steuer bekommen (und da war Transport schon eingerechnet).



Ansonsten war früher Thrustmaster keine schlechte Wahl. Preislich sind die aber weit von 85 Euro weg (ggfs kostet der Stick alleine mehr, aber ich kenne die aktuellen Preise nicht). Man muss aber auch sehen, dass die Qualität eine ganz andere ist.



Andererseits... die Zeit der Flugsimulationen ist scheinbar bis auf weiteres vorbei. Eine derartige Anschaffung lohnt sich also nur bedingt. Erhlich gesagt, beim aktuellen Angebot würde ich bei 100 bis 150 Euro das Limit setzen.



Für 85 Euro kann man bei Saitek wohl nix falsch machen. Selbst wenn das Teil massive Schwächen hat, wäre es immernoch günstig. Zudem sind die mir bekannten Reviews zu dem Teil recht positiv. Die größte Schwäche des Saitek ist wohl, dass er selbst für WW2-Sims viel zuwenig Knöpfe hat (alles unter 30 ist IMHO definitiv zuwenig). Ehrlich gesagt, selbst die etwa 40 Knöpfe des CH-HOTAS sind mir zuwenig und ein paar analoge Achsen mehr könnten es auch sein. Wenn Du mal versucht hast, die Funktionen aller Flugzeuge von IL2:FB irgendwie sinnvoll (!) auf 40 Tasten (8 Coolie Hats + Trigger) mit Mehrfachbelegungen zu legen, wirst Du verstehen, warum 40 zuwenig sind...



Hier ist übrigens ein Review des CH und des Saitek: http://www.firingsquad.com/hardware/ch_products_saitek_x52_review/default.asp



Saitek X52: 88%

CH Fighterstick + Pro-Thottle: 90%



Die CH-Variante kostet aber über 300 Euro (was jedoch ein normaler Preis für ein gutes HOTAS ist).



Wie gesagt, auch mal nach Thrustmaster googeln.



André

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: