title image


Smiley Re: Lohnsteuer - Fahrten zum Arbeitsplatz
kuck mal in den Kalender, da stehen sie drin.

Und ja, viele Berater geben die Tage nur pauschal an und in der Praxis beim FA juckt das auch niemanden, da keiner die Zeit hat es sich genauer anzusehen.



Nur wenn du schon unterschreibst, dass du dein Steuererklärung nach bestem Wissen und gewissen ausgefüllt hast solltest du dir zumindest die Mühe machen diese auch entsprechend auszufüllen und nicht nur mit pauschalen Werten.



Aber um es kurz zu machen, bei einer 5 Tage Woche geht man üblicherweise von 220-230 AT aus (nach abzug von Urlaub).





Und sorry wenn du dich angegriffen gefühlt haben solltest, war nicht so gemeint. War an dem Abend leicht genervt und habe mich mal wieder über die akute Dummheit bzgl. steuerlicher Themen hier im Forum aufgeregt. Hierbei meine ich aber weniger die Unkenntnis der Fragenden sondern eher die der "guten" Tips die hier teilweise gegeben werden.



Bye Vampire
Carpe Noctem

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: