title image


Smiley Re: Vertrag befristet - wann zum AA?
Am 30. März.

Ansonsten kürzt dir das Arbeitsamt für jeden Tag, den du nicht 3 Monate zuvor dort warst (aber maximal 30 Tage) dein Geld.

Das ist aber nur so, wenn du nicht seitdem es das Gesetz gibt Leistungen bezogen hast (denn dann steht das in deiner Abmeldung von der Arbeitsagentur drin), oder wenn es in deinem Arbeitsvertrag drin steht. Du musst also seit es das Gesetz gibt irgendwie darüber aufgeklärt worden sein. Andererseits werden dir trotzdem erst mal die Leistungen gekürzt und du musst dann Widerspruch einlegen. Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen zur AA zu gehen.
Gruß Benny

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: