title image


Smiley Re: Kater ( 11 Monate) Soll er raus oder nicht ?
Guten Morgen Codo,



der Tierarzt hat recht. Eurer Katze macht es nichts aus, wenn sie nicht raus darf. Vorausgesetzt, sie ist kastriert. Sie war ja noch nie draußen und kennt sich nicht aus, weiß um keine Gefahren usw. weil sie wohl auch nie Gelegenhet hatte, mit ihrer Mutter das alles kennen zu lernen. Das Katzen am Fenster sitzen und nach draußen schauen, ist normal, weil es draußen viel zu sehen gibt. Katzen sind nun mal von Natur aus neugierig.

Habt Ihr eine Terasse, einen Balkon oder ähnliches? Das kann man katzensicher machen. Da kann die Katze gefahrlos frische Luft und Sonne geniessen, nach Fliegen und Käfer jagen usw.

Katzenfänger sind immer unterwegs. Das musst Du Dir immer vor Augen halten. Auch eine gefährliche Straße in der Nähe ist bei vielen Katzen früher oder später das Todesurteil.

Also Eure Katze muss Euch nicht leid tun. Ich habe zur Zeit zwei 8 Jahre alte Pflegekater. Die dürfen auch nicht raus und sie gehen nicht mal so oft auf den gesicherten Balkon. Sie haben in der Wohnung genug Spielmöglichkeiten, die sie interessant finden.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig Deine Unsicherheit in dieser Frage nehmen.



LG marilse.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: