title image


Smiley Re: Physik: bremsender Zug
Moin,

bei a(t): Du schreibst (b=0,2-0,6/30-0)

sollte das nicht 0,2-0,>8< sein? Und dann wohl (0,2-0,8)/30 Klammer setzen.



Ansonsten, wenn ich das richtig in Erinnerung habe:

a=v'

v=s'

sollte also so gehen.



Ausrechnen: a ist eine Gerade durch die Punkte (0,8;0) und (0,2;30):

0,8=b*0 + a0

0,2=b*30 + a0

=>

a0=0,8

b=(0,2-0,8)/30

also wie gehabt.



v0 (Anfangsgeschwindigkeit) ist 120,

s0 ist nicht gegeben.



Was ist falsch an der Lösung? Falsche Werte (möglicherweise verrechnet) oder falscher Ansatz?





Grüße






Nicht, weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht wagen, sind sie schwierig.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: