title image


Smiley Re: Linux Server trägt sich nicht am Windows DNS Server ein
Hallo,



Danke fuer den Tip! Ich habe mich etwas falsch ausgedrueckt. Du kannst bei einem Windows Client unter TCP/IP --> Reiter DNS einen Haken an "Adressen dieser Verbindung in DNS registrieren setzen. Dann wird der Client am DNS registriert.



Mein Linux Server hat eine feste IP und soll diese auch behalten. Nun ist die Frage, gibt es auch eine Moeglichkeit bei Linux eine Option, dass die Adresse der Verbindung im DNS registriert wird. Also genauso, wie das der Windows Client tut?



Gruss



Tom

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: