title image


Smiley Re: WinXP startet nicht mehr von GRUB aus
Hallo.

Ich habe die Vorschläge von ToWo2099 jetzt mal ausprobiert:



Mit:

title Windows

rootnoverify (hd0,0)

chainloader +1



Passiert nichts, nicht mal die Fehlermeldung kommt.

Es wird einfach wieder ins Hauptmenü gesprungen.



Mit:

title Windows

chainloader (hd0,0)+1



Ist der Menüeintrag "Windows" im GRUB-Startmenü gar nicht mehr vorhanden.

(Habe ich dreimal gegengecheckt).



Ich habe mal fdisk -l geprüft, vielleicht fällt jemandem ja da was auf.

Allerdings habe ich wie bereits erwähnt, nichts an der Partitionierung geändert.



Platte /dev/hda: 80.0 GByte, 80026361856 Byte

255 Köpfe, 63 Sektoren/Spuren, 9729 Zylinder

Einheiten = Zylinder von 16065 × 512 = 8225280 Bytes



Gerät boot. Anfang Ende Blöcke Id System

/dev/hda1 * 1 3934 31599823+ 7 HPFS/NTFS

/dev/hda2 3935 9729 46548337+ 5 Erweiterte

/dev/hda5 3935 4698 6136798+ 83 Linux

/dev/hda6 4699 4838 1124518+ 82 Linux Swap / Solaris

/dev/hda7 4839 9729 39286926 83 Linux



In der Systemkonfiguration von Mandriva gibt's eine Option, einen Bootloader zu installieren (LILO/GRUB). Dort habe ich mich mal vorsichtig rangetastet, Mandriva scheint den bereits installierten BM nicht zu erkennen, da als erste Info kommt, daß es keine vorhandene BM-Konfiguration gibt.

Ich habe mich aber nicht "getraut", Mandriva das mal machen zu lassen.

Als letzter "Notnagel" wäre das evtl. noch eine Option, oder ?



Grüße aus OG



Edgar Hoffmann

Die wahrscheinlichste Ursache für den Weltuntergang ist nach Expertenmeinung ein Unfall.
Hier kommen wir ins Spiel; wir sind Computer-Profis. Wir verursachen Unfälle.
- Nathaniel Borenstein

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: