title image


Smiley Re: Frage zum Grundfreibetrag
Wenn man über der 512Euro-Grenze liegt, gilt der gesamte Spekulationsgewinn als Einkünfte.

(Kosten auch auflisten und abziehen)



Kindergeld ist keine Einnahme im Sinne der EInkommensteuer.

Halbwaisenrente zählt zum Teil zu den Einkünften. Sie muss in die Anlage R der Steuereklärung.



Es wird aber nur Steuer für das, was über dem Grundfreibetrag liegt, fällig.



Achtung: Wenn die Einkünfte zu hoch werden, sind BAföG und Kindergeld gefährdet!



Mehr unten in den Links zu "Kindergeld", "BAföG" und "EinkommensteuerErklärung"



Gruß JoKu



.

Gruß JoKu

 

Tipps für Gewerbe, Kindergeld, BAföG, Steuererklärung ...www.klicktipps.de



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: