title image


Smiley Problem mit Grafikkarte Radeon X1600PRO
Sorry, wenn der Text komisch sein sollte, aber mein Monitor hat z.Z. nur Standard-VGA ;-(



Ich habe in meinem PC (Athlon XP 2600+, 512 MB RAM, Windows XP-SP2) eine neue Grafikkarte eingebaut vom Typ Radeon X1600PRO. Nun tritt folgendes Problem auf:



Nachdem die Treiber installiert sind, stimmem Bildschirmauflösung und Farbtiefe usw.

(bei mir 1024 x 768, High Color), auch bei dem im Rahmen der Installation stattfindenden Reboot des PCs.



Beim nächsten Reboot ist die Grafikeinstellung jedoch auf 480x640 und 4 Farben zurückgesetzt. Über die Eigenschaften der Bildschirmanzeige können zwar andere Modi für Auflösung und Farbtiefe eingestellt werden, werden jedoch vom Gerät ignoriert.

Danach kann nur durch Neuinstallation die Anzeige korrigiert werden, jedoch - siehe oben...



Auffällig ist, dass nach dem Reboot auch jedesmal die automatische Anmeldung deaktiviert ist, gleichgültig, wie oft ich sie eingeschaltet habe.



Das Alles tritt auf sowohl mit den mitgelieferten (Uralt)-Treibern, als auch mit den Treibern der Versionen 6.3 und 6.4.







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: