title image


Smiley Frage zu selbstständig bzw freiberufler ... (evtl @ JoKu)
Hallo,



ich war gerade auf Jokus Klicktipps und habe bei freiberuflich geschaut. Da war dann ein Link auf den Paragraphen nachdem Freiberufliche Tätigkeiten eingestuft werden. So viel zur Vorgeschichte.



Mein Dad arbeitet schon seit mehreren Jahren als selbstständiger, meist als Softwareentwickler. Hierbei arbeitet er unter anderem an Projekten bei größeren Firmen. Er meinte immer, dass er nicht freiberuflich tätig sein kann, da er kein Ingenieur ist und daher seine Dienste als Einzelunternehmen anbieten muss.



Nun habe ich im Gesetzestext aber gelesen, dass auch ein beratender Betriebswirt unter freiberufler fällt.



Also mein Dad hat den techn. Betriebswirt (IHK) absolviert. Könnte er es eventuell versuchen und einfach mal seine Einnahmen in Freiberuflich eintragen? Oder wen sollte er fragen? Seinen Steuerberater???



Ich mein immerhin lässt sich so durchaus der ein oder andere Euro sparen! Stichwort Gewerbesteuer! ;)



HINWEIS: Alle Angaben ohne Verweise spiegeln die eigene Meinung wieder!

Werden Sie Treue Kunde! Näheres auf der Microsite!




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: