title image


Smiley ILove und Jamba
Hallo,



meine Freundin hat heute ihre Handy-Rechnung bekommen. Drauf waren 21,51€ Jamba!Dienste. Als ich bei der Kundenbetreuung angerufen hatte, wurde mir von Jamba mittgeteilt, dass es sich hierbei um das iLove-Portal handelt, wo sie sich angeblich am 20.05.2005 angemeldet hat. Alledings weiß sie davon nichts mehr, und war dann sicherlich seit dem auch nicht mehr auf deren Seite. Kann mir nun einer sagen, ob das rechtlich ist, dass die einfach ohne Vorankündigung nach knapp einem Jahr Geld abbuchen? Auch wenn da keine aktiviäten mehr geführt wurden?

Außerdem hab ich nun ein bisschen im Internet gestöbert, und öfters gelesen, dass Frauen bei iLove nichts zahlen müssen... Stimmt das? Dann frage ich mich erst recht warujm die jetzt was abbuchen...

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: