title image


Smiley Seltsame Unterschiede bei der Performance
Folgendes Problem:



Mein Rechner ist AMD Sempron 3200+ mit 512GB DDRM und Win. XP Prof. SP2. Ist zwar nicht schnellste aber reicht zum Arbeiten. Auf dem Rechner ist das Zend Studio 5.0.0 installiert.



Als nächste habe ich ein Notebook mit einem AMD Turion64, 512 MB Speicher und WinXP Prof. SP2. Ebenfalls ist hier das Zend Studio 5.0.0 installiert, mit der gleichen Konfiguration wie auf meinem "normalen" Rechner.



Bei der sind über eine Symantec Appliance an eine 1000er DSL Leitung angeschlossen. Wobei das Notebook über WLAN (54 - 55MBit/s) an den Router angeschlossen ist.



Folgende Code wird auf beiden Rechner ausgeführt:



function getTime() {



$tmp = explode(" ", microtime());

return $tmp[1];



}





$handle = fsockopen("proxy.de", 3128);



if (!$handle) {

die();

}



$request = "GET http://www.spiegel.de HTTP/1.1\r\n\r\n";



fwrite($handle, $request, strlen($request));



$start = getTime();



while (!feof($handle)) {

echo fgets($handle, 4096);

}



fclose($handle);



$ende = getTime();



echo "\n";

echo $ende - $start . " Sekunden";



?>



Bei beiden Rechner wird als Debugger das Zend Studio mit der PHP Version 5.0.4 verwendet. Bei dem Rechner dauert die Ausführung ca. 2 Sekunden. Bei meinem Notebook sind es schon 71 Sekunden(!). Dieser Unterschied kann aber nicht dadurch erklärt werden, dass mein Notebook weniger Power als mein Rechner hat, denn während der Ausführung hängt die Prozessorlast des Notebooks bei ca. 16 - 18%.



Hat jemand 'ne Idee dazu?

 

Gruß,
Ronny

-----------------

Wie poste ich richtig: http://www.learn.to/qoute
Wie poste ich lesbaren Quellcode: http://www.faebusoft.ch/phpcc/



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: