title image


Smiley Kater ( 11 Monate) Soll er raus oder nicht ?
Hallo!

Es ist wieder mal das leidige Thema: Ist es Tierquälerei,wenn die Katze nicht raus darf ?

Wir haben einen Kater (11 Monate), der bis jetzt nur drinnen war. Wir leben zwar nicht in der Stadt, aber direkt an der Hauptstraße. Meine Freundin hat Angst, daß er überfahren wird, wenn er raus darf. Die ehemalige Katze meiner Freundin ist damals spurlos verschwunden, wie andere Katzen aus dem Dorf. Davor habe ich auch Angst, da ich sehr an dem Tier hänge. Aber immer wenn wir raus auf die Terasse gehen und er nicht raus darf, guckt er immer ganz traurig. Er sitzt auch oft am Fenster. Dann tut er mir schon leid. Ich würde ihn am liebsten rauslassen. Meine Freundin ist strikt dagegen. Wenn dem Kater was zustoßen würde, würde sie das nicht verkraften. Ich übrigens auch nicht. Ist es wirklich so schlimm für eine Katze, nur im Haus zu sein ? Bisher haben zwei Tierärzte gesagt, das es Katzen nichts ausmachen würde. Ich glaube das aber trotzdem nicht so ganz. Was meint ihr dazu ?



MfG, Codo

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: