title image


Smiley Filmscanner Epson 3490 / 3590
Hallo!



Ich möchte mir einen Filmscanner für meine Analog-Fotos zulegen. Nach Chip.de und den Hersteller-Angaben sind die beiden Epson-Scanner ziemlich gut und für einen vernünftigen Preis zu haben. Meine Fragen:



1. Mit diesen Scannern kann man tatsächlich Farb- bzw. S/W-Negative einscannen, sowie entwickelte Fotos im Standardformat und auch noch ein normales A4-Blatt mit Text?

Mir ist vor allem wichtig das ich 35mm-NEGATIVE einscannen kann, weil ich die jedoch nicht mehr von allen Bildern habe sollte der Scanner auch Fotoabzüge einscannen können. Geht das wirklich (für den Preis)?



2. Ist der automatische Einzug der einzige Unterschied zwischen den beiden Scannern? Rechtfertigt das die Preisdifferenz?



3. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Scannern? Ist die Qualität in Ordnung? Gibt es Qualitätsverluste wenn von den eingescannten Bilder digitale Abzüge anfertige oder ist es wie eine 1:1-Kopie?



Ich habe überhaupt keine Erfahrung mit Negativ- bzw Scannen allgemein, darum bedanke ich mich schon jetzt für Antworten.



Mordred



mein Flickr-Account

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: