title image


Smiley Beim Starten bleibt der Rechner stehen ....
Hallo zusammen,



seit einger Zeit habe ich folgendes Problem:



Mein Rechner (Intel P4, 3GHz, 1MB RAM) will seit einiger Zeit nicht mehr ohne Probleme hochfahren. Mein BS: W2K Prof. Ich schalte den Rechner ein, der Startbildschirm kommt auch und die kleinen Quadrate beginnen zu "laufen", aber nur bis zum 12. Quadrat, dann läuft auch das Laufband nicht weiter, bleibt einfach stehen und ich muß reseten. Manchmal muß ich nur einmal reseten, manchmal 3-5 Mal bis er dann endlich durchläuft.



Zwischen dem 11. und 12. Quadrat gibt es auch "komische" Geräusche, als ob er auf der FP etwas sucht und nicht findet.



Hat jemand von euch eine Idee für mich? Die FP's hab ich schon kontrolliert (defragmentiert, auf Fehler überprüft ...), Ergebnis: alles OK.



Ach ja, noch was: Ich kann auch nur noch drucken, wenn ich beim Einschalten des Rechners Papier im Drucker (HP 6L) habe. Ist keins drin und der Rechner fährt hoch, druckt er einfach nicht wenn ich Papier einlege ... :-((



Danke vorab,

Jörg





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: