title image


Smiley Eigene Datensatzanzeiger
Hallo,



In Access 200 zeige ich den aktuellen Datensatz und die gesamten Datensätze in Formularen wie folgt an.



Me!Treffer = Me.CurrentRecord & "/" & Me.Recordset.RecordCount



Access 97 hat Schwierigkeiten mit der Recordset-Eigenschaft, so dass ich folgenden Coden benutze



Me!Treffer = Me.CurrentRecord & "/" & dcount("*","Tabelle","ggf. Filter")



1. Liegt es an fehlenden Verweisen oder existiert die Recordset-Eigenschaft in Access 97 nicht.



2. Kann man es anders als mit dcount lösen.
Viele Grüße ctulhu

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: