title image


Smiley das finde ich auch! Der Dienstleister soll gefälligst zusehen, dass...
das Paket sicher und unversehrt beim Empfänger ankommt. Es irgendwo abzulegen ist völlig unprofessionell. Mir wurde auch schon eine Rotel-Endstufe (Wert 800 Euro) im Treppenhaus zugestellt. Sie stand dort für jeden frei zugänig rum. Eine Frechheit.



Ich habe da angerufen und die zusammengefaltet. Hätte ich aber auch gemacht, wenn nur ne Packung Gummibärchen drin gewesen wären. Es geht ums Prinzip.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: