title image


Smiley Re: Quatsch! SO.so....
"und ausserdem ging es hier garnicht um dieses Thema, und es lag nicht in meinem Interesse jemanden zu verunsichern- ich habe lediglich eine PS Bemerkung zu der Apnoe gemacht."

1. war dies nicht als PS gekennzeichnet u. 2. schlichtweg falsch! bei einem 8minütigen Atemstillstand müsste d. Patient reanimiert werden u. hätte dann wahrscheinlich eine Gehirnschädigung. Wird das Gehirn über 4 Min. nicht mit Sauerstoff versorgt, ist eine Schädigung desselben mit grösster Wahrscheinlichkeit gegeben.

Es ist schlichtweg so, dass d. Patient solange wieterhin künstlich beatmet wird bis eine zuverlässige Spontanatmung eintritt. Wann das ist entscheidet allein d. Anaesthesist u. erst dann wird d. Patient auf d. Wachstation verlegt! Augen öffnen

u. Zunge rausstrecken ist sehr viel schwieriger als spontan zu atmen. Wenn das gelingt, ist es ein weiterer sicherer Hinweis dafür, dass d. Patient nun gefahrlos auf d. Wachstation verlegt werden kann.ramses90



PS zu d. über 4 Min. nicht mit Sauerstoff versorgtem Gehirn: Es gibt äusserst seltene Gegebenheiten wo das nicht zutrifft! Keinesfalls aber unter den hier geschilderten u. angenommenen Bedingungen.
______________________________________________________________________________________________________________________ Was mich nicht umbringt macht mich stärker!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: