title image


Smiley Re: Benziner oder Diesel. Vorlage zur Errechnung, ob sich der Diesel rechne
Den Zusammenhang sehe ich auch nicht.



Hab mir die Postings hier mal gerade durchgelesen

und will auch noch kurz meinen Senf dazugeben.



Ich hatte bis vor zwei Jahren nen schlappen VW

Diesel mit sage und schreibe 54 PS. Anschließend

bis heute nen normalen 75 PS Benziner. Beruflich

bin ich in nem TDI Passi unterwegs.



Soviel Heckmeck mit Zündung und Einspritzung, wie

ich selbst und bekannt bisher bei Benzinern hatten,

kommt für mich, komplett unabhängig von der

Wirtschaftlichkeit als nächstes ausschließlich nen

Diesel in die Garage.



Die Gutmütigkeit eines Diesels, die Sparsamkeit und

die Langlebigkeit kann bei all dem Hin und Her hier

ein Benziner einfach nicht hergeben.



Und die Argumentationen hinsichtlich der Leistung

ist ja wohl auch unheimlich weit hergeholt.

Ich denk nen 130 PSer TDI macht schon mächtig

Dampf.

Alles was da drüber liegt und angeblich zu mehr

Fahrspaß beiträgt kann nur von Leuten kommen, die

mit ihren Autos Samstags rumspielen müssen und

wilde Sau spielen.




Mit besten Grußen aus der Uckermark - Menzek.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: