title image


Smiley Die Öffnung am Auto, in die man das Benzin einfüllt...
ist eine andere als die für das Scheibenwaschwasser...



Ich glaube, du bringst da einiges durcheinander: der COM-Port ist eine serielle Schnittstelle (RS232), dafür gibt es wahlweise 9-polige oder auch (im Computerbereich eher unüblich) 25-polige D-Sub-Stecker zum Anschluß. Was du da für deine Telefonanlage hast, ist ein Umsetzer von 9- auf 25-polige Schnittstellen - aber auch nur für eben solche seriellen Schnittstellen gedacht.



der LPT-Port ist eine parallele Schnittstelle (Centronix), der Anschluß erfolgt meist auf der PC-Seite mit einem 25-poligen D-Sub-Stecker und auf der Druckerseite mit einem 25-poligen Centronix-Stecker.



Insofern gibt es 25-polige serielle und auch 25-polige parallele Anschlüsse - die man aber keineswegs - wie du es getan hast - elektrisch verbinden darf, da sie ganz unterschiedliche Pin-Belegungen haben.



Noch mal zur Weiterbildung in der Wikipedia:

D-Sub

Parallele Schnittstelle

Serielle Schnittstelle



Neben alledem gibt es auch tatsächliche Seriell-Parallel-Umsetzer (und auch Seriell-USB-Umsetzer bzw. USB-Parallel-Umsetzer), die aber einiges kosten und die man dann auch entsprechend kaufen muss. (Das letztere, also ein USB-Parallel-Konverter - siehe z.B. hier - wäre vermutlich die Lösung für dich!)


Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: