title image


Smiley Re: Ausführlicher Spinnenbericht.
Rehallo MaPa,



Sorry dass ich erst jetzt auf dein Posting reagiere, ich wollte mir einfach Zeit nehmen und die hatte ich leider immer nur kurz.



Auch ich will dich wissen lassen, wie leid es mir tut, dass du solch etwas schreckliches mitmachen musstest und du hast ganz Recht, JETZT verstehe ich dich auch besser und du hattest wohl wirklich keine Gelegenheit mehr dich von deinem Vater zu verabschieden. Grausam einfach, man kann es fast nicht in Worte fassen.



Deine Spinnengeschichte hat mir irre gut gefallen und ich musste so oft grinsen beim Lesen, in Gedanken habe ich die Zeit zurück gedreht zu dem Zeitpunkt wo meine beiden mit Begeisterung alles gesammelt haben was gekrochen ist und darüber hinaus ;-)

Ich kann mich noch daran erinnern, wie die beiden mit ihrer Fisher Price Küche draussen hantiert haben und Regenwürmer gesammelt haben weil sie anscheinend Spaghetti kochen wollten, boaaaah sag ich dir *ggg*

Aber ich finde solche Freiheiten gehören einfach zum Kindsein dazu und ich gebe zu, dass ich nie gequietscht habe wenn mir eine Spinne begegnet ist als die Kinder klein waren. Sohnemann ist dennoch ein Hosenscheisser und würde niemals auch nur eine Spinne anfassen, meiner Tochter hingegen machen die Viecher nichts aus ;-)



Liebe MaPa, ich danke dir für diesen äusserst lieben Bericht und ich finde es toll, dass deine Kinder auch einfach nur Kinder sein dürfen, gibt es auch nicht überall und immer :-)



Ich wünsche dir noch ein sehr schönes und sonniges WE, und wollen wir mal sehen in welchem Thread wir uns dann mal wieder begegnen ;-)

Es hat sich nix geändert...ich babbele immer noch gerne.  LG, Viv



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: