title image


Smiley Re: Störimpulse durch Sparlampen?
Hi,



wenn ich mir das hier

http://www.spotlight.de/zforen/elk/m/elk-1142693694-20662.html

anschaue, muß das nicht unbedingt am "hochdrehen" liegen, sondern einfach an der Tatsache, daß es von nichtvorhanden zu vorhanden wechselt. Da es dann kontinuierlich bleibt, wirds doch wieder ignoriert, das Zeug wieder abgeschaltet.



Billigste Variante: Steckdosenleiste mit Schalter. Braucht dann auch gar keinen Strom mehr. Und kostet nur etwa 2m Umweg beim einschalten ;-)

Aber besser als einfach alles auf Standby lassen ist das was du tust ja schonmal :-)



Gruß

Didi

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: