title image


Smiley Re: Soundblaster Live! 24Bit ÜBERSTEUERN
Sehr unwahrscheinlich, dass es an der Soundkarte liegt!

Denn es sind ja verschiedene Chips, Macharten und Treiber!



Probier mal NUR deine Ohrhörer und schau dass KEIN externes Soundkabel dran hängt auch nicht die Aktivboxen, also die Soundkarte KEINE Verbindung zu einem anderen Gerät hat!

Ich vermute ne Erd- bzw.Brummschleife, hervorgerufen durch den Anschluss zur Anlage.

Der Computer hängt übers Netzteil an Erde, die gleichzeitig auch das Massepotentional am Gehäuse darstellt.

Deine Stereoanlage hängt ebenfalls an Erde, meistens durch ne Antennenleitung bzw.deren Abschirmung.

Kann auch sein dass ein Netzpotentional in der Anlage auf Masse gezogen wird.

Dadurch gibt einen kleinen Unterschied im Potentional, der sich durch die Masseverbindung ausgleicht und als störendes Brummen zu hören ist.



An der Anlage kannst mal folgendes Testen:

Steck mal die Chinchstecker des Soundkabels vom PC kommend nur mit den Mittelstiften soweit in die Buchsen dass der metallische Aussenkrgen keinen Kontakt zum Äusseren der Buchse hat.

Oder alle anderen kabel wie Antennenkabel und ggf.ein Audiokabel vom TV oder DVD-Player,Videorekorder aus.



Oder nimm ne Steckdosenleiste und steck Anlage UND PC da rein, dann dürfte es auch nicht mehr brummen, da beide Geräte auf dem selben Erdpotentional liegen.



Ist der Sound dann besser, dann hast ne Masseschleife drin und brauchst ins Audiokabel nen sog.Audio Trennfilter.

Sowas wie dass hier von Reichelt um mal ein Beispiel zu zeigen.

www.reichelt.de Bestellnummer "KFZ NF-FILTER".



Gibts auch im HiFi oder Car HiFi-Handel.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: