title image


Smiley Re: Foxit Reader
Hallo Nikolaus,



eine der folgenden Lösungen darfst du dir aussuchen (die übrigen behalte ich - *g*):



1. Adobe Reader herunterladen und installieren. Während des Setups sollte eine Verknüpfung in "Ansicht/Dateitypen" erfolgen. Falls dies nicht geschieht, die Verknüpfung manuell erstellen (= einfach von einer bereits bestehenden und funktionierenden "abkupfern"). Danach PDF Speed up (wird auf einigen Download-Servern zusammen mit dem Reader-Programm angeboten) installieren, um das Laden des Readers zu beschleunigen (kropfunnötige Plug-ins werden deaktiviert).



2. FoxIt herunterladen und installieren. Sollte Adobe Reader bereits installiert und mit dem Dateityp PDF verknüpft sein, dies unter "Ansicht/Dateitypen" ändern.



3. Nur FoxIt für PDF-Dateien: Unter "Ansicht/Dateitypen" eine PDF-Verknüpfung erstellen. Beim Doppelklick auf eine gespeicherte oder eine online PDF-Datei wird das Programm automatisch gestartet und nach kurzem temporärem Download der Dateiinhalt angezeigt.



Leider lässt sich ein Dateityp nicht mehrfach verknüpfen, die Eigenschaften können jedoch jederzeit geändert werden. Möchtest du dir die Programmauswahl für das Öffnen von Dateien vorbehalten, keine Verknüpfung einrichten, sondern die Option "Senden an..." wählen oder mit einem Tweaking Tool (z.B. More Properties) die Option "Öffnen mit..." in das Datei-Kontextmenü einfügen, um das geeignete/gewünschte Programm selbst auszuwählen.

Grüße aus Tübingen RoM

"In zweifelhaften Fällen entscheide man sich für das Richtige."

Karl Kraus war einer der bedeutendsten österreichischen Schriftsteller des beginnenden 20. Jahrhunderts. *28.04.1874 in Jièín (Böhmen), heute Tschechische Republik +12.06.1936 in Wien, Österreich



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: