title image


Smiley Re: float innerhalb..Schau mal
Hallo.



> Ich weis zwar nicht was Achim mit dem "table-cell" etc. bezweckt



Er möchte damit vertikal zentrieren. Das ist, wie ich bereits geschrieben habe, vollkommen überflüssig.



> aber ich habe Ihm eine dementsprechende Lösung gegeben.



Sicher. ;)



> Ob das so alles OK ist, steht hier nicht zur Debatte.



Auch das stimmt - aber als Lösung für das Verständnisproblem taugt es vermutlich nicht. Und vermutlich ist es auch nicht die wirkliche Lösung für das Problem, sofern wir unter "Lösung" das verstehen, was ich persönlich nicht verstehe: KISS. ;)



> Ich hätte es auch ganz anders gemacht ABER wir wissen BEIDE nicht

> was Achim vorhat.



Das ist ebenfalls richtig. Meine Lösung mag im uns noch unbekannten Detail seines Vorhabens scheitern. Aber mir sieht es einfach danach aus, daß ein separater Block am Seitenanfang aufgespannt werden soll, welcher h1 und h2 in bestimmter Anordnung enthält. Und dazu ist kein div nötig, schon gar nicht zwei. ;)



> Vielleicht postest DU mal dein Lösungvorschlag?



Nein. Nicht jetzt. Wir fassen zusammen:



a) vertical-align (und damit table-cell) ist unnötig, weil h1 von sich aus bereits vertikal zentriert ist, sofern line-height immer größer als die Schrift ist.



b) h1 muß per float oder absoluter Positionierung nach rechts verschoben werden. Damit wird es aus dem Textfluß genommen, stört also die Ausdehnung anderer Elemente nicht.



c) Um den blauen Block zu bilden, reicht ein beliebiges Element. Beispiele dafür sind das von Achim vorgeschlagene div (oder beide?!), head, meta, link, kbd, address, ... und unter all den anderen Elementen auch h2. Allesamt werden sie von h1 nicht weiter beeinflußt - sofern Easy Clearing und vergleichbares nicht eingesetzt wird.



d) h2 wird immer höher sein als h1.



Was daraus folgt? h2 hat, da block-level, eine maximale horizontale Ausdehnung. h1 liegt innerhalb des rechten Teiles von h2, weil es immer kleiner ist als h2 und jenes in seiner Ausdehnung zudem nicht beeinflußt. Wenn jetzt noch diese schädlichen Pixelwerte durch vernünftige Werte in em ersetzt werden, ist das dynamische Layout bei spartanischem Code perfekt. Alles klar? ;)



Liebe Grüße,



Jane

Gegen die Editierfunktion.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: