title image


Smiley Re: Folgendes Szenario illegal? (Kopien)
Moin!



>>Eine Unkostenerstattung fällt nach meinem Rechtsverständnis nicht darunter.



Sobald Aufwendungen (gleich welcher Art) in Rechnung gestellt werden, ist davon auszugehen, dass eine erwerbsfördernde Absicht dahinter steckt. Ausnahme: Du bringst deiner Nachbarin aus dem Supermarkt eine Tüte Milch mit (es entsteht dir somit erstmal ein Aufwand), und deine Nachbarin gibt dir das Geld wieder.



CU



MER


Amicus Plato, sed magis amica veritas. (Aristoteles)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: