title image


Smiley Re: Blitzschlag/Überspannung nachweisen
Normalerweise läuft das doch so ab:



Kunde meldet bei der Versicherung einen Überspannungsschaden. Die Versicherung beauftragt dann einen Sachverständigen, der das Schadensgut begutachtet. Diese Sachverständigen sind normalerweise so fit, denen entgeht kaum ein Betrugsversuch.



Sag deinem Kunden, er soll das bei der Versicherung melden. Dann ist die Versicherung wieder am Zug.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: