title image


Smiley Re: Blitzschlag/Überspannung nachweisen
Danke für Deinen Beitrag.

Im aktuellen Fall ist Arbeitsspeicher und Mainboard hin. Prozessor weis ich nicht. Netzteil scheint noch zu gehen. Kunde will ne Bestätigung für die Versicherung. Kann ich die auf Verdacht ausstellen? Was passiert wenn ich so ne Diagnose falsch abgebe? (ohne betrügen zu wollen...wenn ich vermute dass es ein Versicherungsfall ist...)
Grüße Zipo

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: