title image


Smiley Re: XP als Access Point konfigurieren?
Ja sach' ich doch zum guten Schluss. Nur hat er/sie (Philo könnte schließlich auch "Philomena" heißen) gleich nach 'nem AccessPoint gefragt - das heißt für mich in erster Linie auch Zugriff auf Drucker und Netzwerkfreigaben auf anderen, kabelgebundenen Rechnern. Leistet das so ein Proxy? Sicher nicht. Wenn er/sie nur die Internet-Verbindung sharen wollte, brauchte er/sie diese Funktionalitäten ja auch nicht, und dann könnte er/sie's ja so machen wie Du vorschlägst.





Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert,
wird die Stimme eines Experten sein, der sagt:
'Das ist doch technisch gar nicht möglich!'


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: