title image


Smiley Re: Wie kann man einen AMD 1800 übertakten?
Da muss ich B@rni recht geben... Bei einem AsRock board kann mal eigentlich kein Übertaktungspotenzial erwarten..



Um einen Rechner generell übertakten zu können benötigst du Komponenten von so hoher Qualität, dass sie eine gezielte Überbelastung, also die Übertaktung mitmachen.



Ich würde jedoch versuchen, den Multiplikator des Prozessors zu erhöhen.

Der Prozessortakt (die Mhz) setzt sich aus FSB (hier 166) mal Multiplikator (hier etwa 10.0, da ich davon ausgehe, dass das gerät etwa 1600Mhz hat) zusammen. Die Möglichkeit wäre jetzt den Multiplikator auf 11 anzuheben. Es würde sich also ein Takt von ca 1833Mhz ergeben. Es kann sein dass du die Vcore erhöhen müsstest, da das aber anscheinend bei diesem Board nicht funktioniert, kannst du drauf hoffen, dass die CPU die Takterhöhung dennoch mitmacht. Sollte der Rechner instabil werden nimm die Übertaktung am Besten raus.

Meine CPU (AMD XP 2500+ mit Barton Kern) konnte ich z.B. ohne Erhöhung der Vcore von 1833Mhz mit 166er FSB auf 200er FSB und 2005 MHz, also einem Multiplikator von 10, übertakten.



Ausserdem muss gesagt sein, dass du durch übertakten erstens die Garantie verlierst, und zudem die Lebensdauer des/der übertakteten Komponenten reduzierst.



Zum Thema übertakten generell empfehle ich dir die seite www.overclockers.com speziell die Foren unter www.ocforums.com hierzu sind jedoch etwas fortgeschrittenere Englisch Kenntnisse erforderlich, es gibt jedoch auch einige gute deutsche communities, ich denke www.overclockers.de ist einen Besuch wert.



Zu dem Rechner deines Kumpels muss ich noch sagen, dass der Leistungszuwachs, bei einer Übertaktung von 1660Mhz auf 1833Mhz dennoch sehr gering ausfallen wird. Das werden evtl ca 2-4% sein. Wesentlich stärker wirkt sich eine Erhöhung des FSB aus. Hierbei werden jedoch die RAM, die nicht qualitativ hochwertig scheinen (korrigiere mich wenn ich falsch liege), sowie das board die limitierenden Faktoren sein...



Ich hoffe ich konnte dir Helfen

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: