title image


Smiley Re: WAS brauche ich alles?
ja es gibt einen dyndns account. das wäre also das kleinste problem. für den tunnel könnte man z.B. openvpn nutzen. aber damit tunnel ich dann "nur", wie sprech ich denn meine Daten an? das ist mir nicht klar.... ftp client/server geht ja nicht,oder doch ? wenn wie, am liebsten wär mir halt ich könnt durch den tunnel ganz normal auf meine daten, sprich laufwerke mit laufwerksbuchstaben etc.... zugreifen....



kann wer helfen?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: