title image


Smiley Re: kein Geheimprojekt
Hallo und danke für deinen Beitrag.



Mit dem erhöhten Vorwiderstand hat ja alles angefangen. Ich habe Vorwiderstände von 100 Kilo bis 2 Mega getestet.

Es ist aber deswegen nicht praktikabel, weil die Glimmlampe dann nicht mehr die volle Helligkeit erreicht, auch bei 230 V nicht mehr, je höher der Vorwiderstand ist.



Es scheinen hier die Helligkeit und der Vorwiderstand eine gewisse umgekehrte Proportionalität zu haben, auch wenn man theoretisch davon ausgehen würde, dass nach erreichen einer Zündspannung die Lampe leuchtet und darunter halt nicht.

Ist nur eben nicht so einfach.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: