title image


Smiley Re: Störimpulse durch Sparlampen?
Hallo rainer25



Danke, das ist interessant. Hätte nicht gedacht, dass die Dinger tatsächlich IR Licht abgeben. Lässt sich ja eigentlich leicht prüfen, in dem ich den Powersaver einfach abdecke und dann die Sparlampen schalte. Der Wechsel der IR Diode stellt für mich zwar technisch kein Problem dar, allerdings dürfte die Frage nach der richtigen IR Diode weitaus schwieriger sein. Das mit der Master/Slave Steckdose hab ich ja im Wohnzimmer schon praktiziert. Da hängt neben dem TV der ganze Verstärkerkram und DVD dran. Allerdings hab ich den Fernseher per Powersaver auf der Mastersteckdose, sodass mit dem TV die anderen Geräte eingeschaltet werden und eben auch alle wieder aus, wenn der TV aus ist. Das ging nicht anders, weil die für den Powersaver nur ne Schaltleistung von 400Watt angeben und gerade der grosse AV Receiver zieht beim einschalten kurz ne ganze Menge, ausserdem wollte ich das ganze Zeug auch tatsächlich komplett vom Netz haben. Vielleicht sollte ich den Verstärker als Master dranhängen, der soll im Standby weniger als 1 Watt ziehen. Muss mir da mal noch nen paar Gedanken machen, wie ich das ganze Gedöns am besten und halbwegs komfortabel schalte.



Gruss

Thomas

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: