title image


Smiley Re: Probleme nach Einbau von Sata Platte
Bin kein Fachmann. Aber was würde ich jetzt in der gleichen Situation machen?



1. Kontrollieren, ist der Jumper auf dem Board (Seite 19 des Handbuchs) auf 1-2 gesetzt?



2. Wenn alle Stricke reißen:



Alle Platten abklemmen, Windows-Neuinstallation auf SATA-Platte vornehmen (nur CD-Rom u. SATA-Platte, Bootreihenfolge im Bios: nur CD-Rom), SATA-Treiber über Diskette einbinden (F6), nach Fertigstellung der Installation PC runterfahren, alle LW wieder anklemmen und im Bios die alte Bootreihenfolge herstellen. Nach dem Hochfahren die SATA-Platte formatieren.



Hoffe, ich konnte dir helfen.



Gruß Uwe

(Habe übrigens das gleiche Board)

geschrieben von

Anhang
Bild 12010 zu Artikel 560366

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: