title image


Smiley Re: Fußpunkt des Lotes von P auf g??
Hi





* P(-2,5,8)

/.

(P-X)/ .

/ .

/ . X+y*d

----X----+---------------->-------------------

(1,1,1) (-2,2,1)





Der Vektor vom Punkt X zu Punkt P ist (P-X).

Mit dem Skalarprodukt kann man einen Vektor auf einen anderen "projizieren".

Sei d = (-2,2,1) / längeVon(-2,2,1) der (normalisierte) Richtungsvektor der Gerade.

Dann ist (P-X)*d = y (irgendein skalar)

Der Fußpunkt des Lotes ist damit X+y*d

Was mit der Gleichung des Lostes gemeint ist, weiß ich im Moment aber nicht...



bye







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: