title image


Smiley Re: Wo am besten über gute Aktienfonds informieren? Suche renditestarken Fond.
Stiftung Warentest/Finanztest haben auch schon Fonds etc. untersucht. Du solltest Dir aber darüber im Klaren sein, dass man ja immer nur die vergangene Entwicklung untersuchen kann und z.B. durch den Wechsel des verantwortlichen Fondsmanagers große Veränderungen eintreten können.



Wenn ich mich richtig erinnere, schaffen es auch die wenigsten Fonds, den Vergleichsindex (DAX, EUROSTOXX etc.) zu schlagen, so dass man mit Indexfonds teilweise besser fährt. Außerdem haben Indexfonds meist wesentlich geringere Ausgabeaufschläge als "normale" Fonds.



Ich weiß ja nicht, bei welcher Bank Du bist, aber es kann sich je nach Anlagebetrag und Zeithorizont auch lohnen, Fonds zu kaufen, bei denen es als Sonderangebote niedrige Ausgabeaufschläge gibt. Da haben einige Banken sicherlich bessere Angebote als andere...



Als letzten Tipp schau Dir doch vielleicht auch mal Zertifikate an, damit lassen sich interessante Strategien zur Absicherung von Wertverlusten konzipieren. Bei Begriffsschwierigkeiten ist Wikipedia ein guter Anlaufpunkt.



Gruß



Chris



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: