title image


Smiley Re: Suche gutes Beispiel für ein Bewerbungsschreiben für eine Diplomarbeit.
Geht es schon um ein konkretes Thema bzw. hast Du schon Kontakt zu der Firma gehabt und man hat ausdrücklich eine Bewerbung von Dir verlangt oder willst Du Dich einfach blind dort bewerben?



Wenn es nur um eine Blind-Bewerbung geht, dann würd ich Dir raten, spar Dir den Aufwand und ruf einfach erst mal an.

Meine Erfahrung (auch die meiner Mit-Studenten) war eher unbürokratisch. Wir haben entweder ein interessantes Thema auf der Firmen-Homepage gefunden und daraufhin angerufen, wurden dann entweder zum Vorstellungsgespräch eingeladen oder nicht (meist, weil Homepage nicht mehr aktuell und Thema schon vergeben) und brauchten dafür dann nur noch den Lebenslauf mitbringen.

Oder man ruft einfach bei den Frimen an und fragt, ob sie gerade ein Dipl.-Thema haben, wenn ja, wurde der Rest wie oben zum Selbstläufer ohne jegliches Bewerbungsanschreiben.



Wenn es aber doch unbedingt eine vollständige Bewerbung sein muss, dann würde ich jetzt einfach mal auf die gesammelten Werke von Hesse und Schrader verweisen (müsste es auch in der Uni-Bib geben). Die beiden gelten als die Bewerbungsgötter in D. Ich teile zwar nicht in allen Punkten meine Meinung mit ihnen, da es oft doch eine Spur über das Realitätsmaß hinausgeht, aber für einen guten Anhaltspunkt oder die ein oder andere Idee sind die wirklich nicht so verkehrt.



Grüße,

muemmel_0811

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: