title image


Smiley Re: Miss Monitor 2006 !!!
Hi,



ich habe ein Breitbild-Notebook und kann nur sagen:

Zum Arbeiten ist es perfekt.

Man gewinnt in der Breite doch deutlich an Platz, was besonders bei Programmen mit Sidebars oder vielen Toolbars von Vorteil ist.



Beim Spielen muss sich jeder selbst ein Bild machen.

Viele Spiele unterstützen die Breitbild-Auflösung nicht. Diese werden dann auf Bildschirmgröße gestreckt, was alles etwas breiter erscheinen lässt.

Ich habe das aber nie als störend empfunden. Ist aber schon komisch, wenn man so ein gestrecktes Spiel mal wieder im 'Normal-Zustand' sieht ;)



Wenn es einem um den Platz auf dem Desktop geht, kann man natürlich auch über 2 normale Monitore nachdenken, was ja aber letztendlich auch wieder eine Geschmacks-, Preis- und Platzfrage ist.



Bye,

Twiddle

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: