title image


Smiley Re: "Dynamische Wordvorlagen"
Hallo,



ich hab hier kein David, aber als ich noch angestellt gearbeitet habe (ist schon ein paar Jährchen her ...), war David da im Einsatz, aber an das genaue Vorgehen erinnere ich mich nicht mehr.



Aber grundsätzlich vereinfacht es die Arbeit ungemein, wenn man alle Daten über Kunden und Lieferanten zentral in einer Datenbank sammelt.



Es müsste aber doch möglich sein, die David-Kontakte zu exportieren, z. B. in eine Komma- oder Tab-getrennte TXT oder CSV-Datei, die kannst Du dann in Word auf jedenfall einlesen und als Grundlage für die Seriendruck-Dateien nehmen. Per Makro könnte das auch automatisiert werden, denke ich, dann müssten die Daten nur in David gepflegt werden, oder hab ich da was falsch verstanden?



Gruß Marie
Gruß Marie

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: