title image


Smiley Re: Daten retten von Festplatte(Crosspost)
Nach langen Abenden und vielen Versuchen habe ich es endlich geschafft meine Dateien wiederherzustellen.

Mit Linux habe ich es zwar nicht geschafft, aber vielleicht interessiert es hier trotzdem jemand wie man das machen kann.



Auf einer kleinen Austauschplatte habe ich ein rudimentätes Windows2000 installiert (ohne Treiber und Sonstiges) und dort GetDataBack for NTFS Trial Version und Ultraedit installiert.

Mit GetDataBack habe ich die Platte durchsucht und schließlich damit meine Dateien gefunden. Da es aber nur die Trial Version war konnte ich damit die Dateien nicht kopieren, das ist nur der lizensierten Version vorbehalten. Aber man kann die Datei mit einem externen Programm öffnen!

Also habe ich die Dateien mit Ultraedit im Hex-Modus geöffnet und dann ganz normal auf meinem USB-Stick gespeichert.

Unter Linux liessen sie sich sogar ohne Probleme als XLS-Datei öffnen. Was Windows mit der Datei machen wird, weiß ich noch nicht...



Vielleicht hilft dieser Bericht noch jemand, der genauso viel Pech wie ich hat ;-)



Gruß Bhaal

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: