title image


Smiley Re: Linux Suse 10.0 & 3D - Unterstützung
Ich habe zwar Kein Suse aber die gleiche Karte. Ich habe mir von der Nvidia Homepage den original Treiber geladen und der funz ohne probleme. Leider benötigt der nvidia Treiber im gegensatz zu den nv Treiber ein Kernel Modul (heist auch nvidia).



1. Also erstmal die Sourcen für deinen Kernel laden und nach /usr/src/linux linken

2. Den Treiber von der Nvidia Homepage laden und mit sh #Treibername# unter einer Konsole starten. (root rechte vorrausgesetzt)

3. KDM neu starten und freuen.



ps: wenn der Treiber dir sagt das er die Kernel Header nicht finden kann ein make menuconfig helfen war bei mir so....



mfg Freak



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: